Anwendungs- und Berechnungs-Beispiel:

Mit einem LKW-Ladekran sollen Ladearbeiten im Gelände ausgeführt werden. Der Boden wird als bindiger Boden (Ton) in festem Zustand vorgefunden. Der Kran mit einem Hubmoment von 85 kNm hat nach Angabe des Kranherstellers eine Stützkraft von 60 kN. Bei einem Stütztellerdurchmesser von 20 cm ergibt sich ein spezifischer Stützdruck von 191 N/cm2. Nach DIN wird für die o.a. Bodenverhältnisse eine zulässige Bodenpressung von 20 N/cm2 angegeben. Daraus folgt: der spezifische Stützdruck ist größer als die Tragfähigkeit des Bodens, d.h. die Stützen würden in den Boden einsinken.

* bei sachgerechter Behandlung

 Kranplattenbox

LuxTek Abstützplatte

Kran Abstützplatte

Kranplatten in Kranplattenboxen

Nutzen Sie die Vorteile von Kranabstützplatten und garantieren Sie Ihre Sicherheit

  • Sondermaße! Individuelle Lösungen
  • Vierpunktketten nach Din
  • einfache Handhabung durch leichten, hochwertigen und bruchsicheren Kunststoff
  • größere Abstützfläche, dadurch bessere Sicherheit
  • für jeden Untergrund geeignet
  • sehr robust, kaum Verschleiß
  • witterungsbeständiger Kunststoff
  • optimaler Transport in Verbindung mit unseren Plattenhaltern oder Plattenboxen
  • Fortlaufende Materialprüfung - Druckversuche durch die TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Eignen sich optimal für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche, z.B.:

  • Schwerlastkräne
  • Baumaschinen
  • Gerüste
  • Abschleppfahrzeug
  • Abstützungen jeglicher Art


Schwerlastabstützplatten

Artikelnummer Artikelname Stützdruck t Gewicht kg
KS80080040 Kunststoffabstützplatte LuxTek Performance 800 x 800 x 40 mm 25 24,6
KS80080050 Kunststoffabstützplatte LuxTek Performance 800 x 800 x 50 mm 30 31,0
KS80080060 Kunststoffabstützplatte LuxTek Performance 800 x 800 x 60 mm 35 37,0

Weitere Größen auf Anfrage

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen. Zulässige Belastung des Baugrundes nach DIN. Die maximale Stützkraft kann z.B. dem „Zusatzstammblatt Lkw-Ladekran“ im Prüfbuch entnommen werden. Falls die kranspezifische Stützkraft nicht bekannt ist, muss der Kranbetreiber sie vom Kranhersteller/-aufbauer anfordern. Bei einigen LKW-Ladekranen ist die Stützkraft auch auf den Stützzylindern durch Aufkleber angezeigt.

* bei sachgerechter Behandlung

LuxTek® - Dieser Firmenname steht nun seit über 10 Jahren für einen starken Partner in der Industrie. Bei uns steht der Kunde und die perfekte Beratung an erster Stelle.

Wir arbeiten ausschließlich mit europaweit führenden Logistik Unternehmen zusammen, um Ihnen schnellstmöglich Ihre Bestellung zu zustellen.

Bei Verwendung unserer Produkte schützen Sie den Untergrund, sparen Kraftstoff und schonen Ihre Maschinen.

Unsere Produkte werden nur aus wiederverwerteten Rohstoffen hergestellt und schonen so effektiv die Ressourcen unseres Planeten.

Mit hochentwickelten Fertigungsmethoden können wir selbst ausgefallene Wünsche erfüllen. Fordern Sie uns!


Telefon: +49 6876 911990 11 | Fax: +49 6876 911990 10

LuxTek® Tobias Gimmler | Im Gewerbegebiet 19 | 66709 Weiskirchen | Impressum