Fahrplatten aus Kunststoff sorgen überall für befahrbaren Untergrund

Mit Fahrplatten aus Kunststoff lassen sich schnell und ohne großen Aufwand mobile Baustraßen auf Bauflächen und dergleichen herstellen. Die Fahrbahnplatten aus Kunststoff sorgen für einen stabilen und sicheren Untergrund, damit Baufahrzeuge unwegsame Gelände passieren können. Die Fahrstraßen halten ganz ohne Probleme das hohe Gewicht der Bagger und Kräne aus. Die Fahrplatten bieten Ihnen gerade auf einem unbefestigten Untergrund die nötige Unterstützung, sodass Baufahrzeuge weder stecken bleiben noch im Untergrund versinken.

Sowohl die Fahrplatten aus Kunststoff als auch die Bodenschutzplatten sorgen nicht nur für einen befahr- und begehbaren Untergrund, sondern schützen auch das Gelände vor zusätzlichen Schäden.

Fahrplatte Performance

Kunststoff Fahrplatten Performance

• Kunststoff PE-HD
• ohne Struktur
• Maß bis: 3000 x 1000 mm
• Stärken: 15 mm, 20 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar von 10 – 120 t
• auch als Set erhältlich

Fahrplatte Grip

Kunststoff Fahrplatten: Überfahrplatte Grip

• Kunststoff PE-HD
• mit einseitiger Gripfräsung
• Maß: 2000 x 1000 mm
• Stärke: 15 mm, 20 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar von 10 – 120 t
• auch als Set erhältlich

Fahrplatte Professional

Fahrplatten aus Kunststoff Professional

• Kunststoff PE-HD
• mit ein- & beidseitiger Struktur
• Maß: 2400 x 1200 mm
• Stärken: 13 mm, 16 mm, 19 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar von 10 – 150 t
• auch als Set erhältlich

Fahrplatte Save

Kunststoff Fahrplatte Save mit Handgriffen

• Kunststoff PE-HD
• mit einseitiger Struktur
• Maß: 2400 x 1200 mm
• Stärken: 13 mm, 16 mm, 19 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar von 5 – 120 t
• auch als Set erhältlich

Fahrplatte Multi-Save

• Kunststoff PE-HD
• mit beidseitiger Struktur
• Maß: 2400 x 1200 mm
• Stärke 14 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar bis 50 t
• auch als Set erhältlich

Schwerlastplatte Maximum

Schwerlastplatte Fahrplatte Maximum


• Kunststoff PE-HD
• mit einseitiger Struktur
• Maß bis: 3000 x 2400 mm
• Stärke: 40 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar bis 200 t

Bodenschutzplatte Flex

Bodenschutzplatte Flex aus Kunststoff

 

 

 

• Kunststoff PE-LD
• mit einseitiger Struktur
• Maß bis: 3000 x 1100 mm
• Stärken: 10 mm, 12 mm, 15 mm
• für unbefestigt trockenen und
befestigten Untergrund
• belastbar von 5 – 20 t
• auch als Set erhältlich

Bodenschutzplatte Proflex

• Kunststoff PE-LD
• mit beidseitiger Struktur
• Maß: 3000 x 1000 mm
• Stärke: 20 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar von 5 – 50 t
• auch als Set erhältlich

Fahrplatte Steel

Fahrplatte aus Stahl - Überfahrplatte Steel

• Grobblech S235JR / S355
• ohne Struktur
• Maß bis: 3000 x 1500 mm
• Stärke: 20 mm
• für jeden Untergrund
• belastbar bis 300 t

Fahrplattenboxen

• Fahrplattenboxen
• aus verzinktem Stahl
• made in Germany
• sicherer Transport
• stapelbar
• verschiedene Ausführungen

Verbinder

• für Fahr- und Bodenschutzplatten
• Verbindungsklammern
• Erdhaken
• Zweifachschraubverbinder
• Verfachschraubverbinder
• verschiedene Ausführungen

Was sind die Vorteile von Fahrplatten aus Kunststoff?

Fahrplatten aus Kunststoff haben gegenüber Baggermatratzen aus Holz und Stahlplatten einen entscheidenden Vorteil. Sie lassen sich nicht nur leicht transportieren, sondern sind auch sehr beständig gegen Temperaturschwankungen.

Die Kunststoff-Fahrbahnplatten können je nach Ausfertigung bis zu 300 Tonnen Gewicht tragen und bieten eine ideale Verteilung der Lasten.

Weitere Vorteile

  • leichter als Stahl-Fahrbahnplatten
  • keine scharfen Kanten
  • flexibel und biegesteif zugleich
  • langlebig, weil vor Verwitterung geschützt
  • beständig gegen Hitze und Frost
  • extrem bruchfest
  • säure- und chemikalienbeständig

Für welche Einsatzmöglichkeiten können Fahrplatten genutzt werden?

Die Fahrplatten aus Kunststoff können sowohl auf Baustellen als auch bei verschiedenen Events genutzt werden: Auf Baustellen lassen sich schnell und einfach mobile Baustraßen herstellen. Auf Events schützen Sie den Untergrund bei großen Besuchermengen und stellen eine homogene begehbare Fläche dar.

Wer benötigt Fahrplatten aus Kunststoff?

Die Fahrbahnplatten aus Kunststoff finden nicht nur bei Bauunternehmen und Kommunen ihr Einsatzgebiet, sondern immer öfter auch bei Privatpersonen und Eventveranstaltern.

  • Garten- und Landschaftsbauer
  • Hersteller und Nutzer von Kränen und Baumaschinen
  • Hoch-, Tief- und Erdbauer
  • Eventveranstalter
  • Vermieter von Arbeitsbühnen
  • Gemeinden

Welche Fahrplatten-Typen gibt es?

Wir bieten Ihnen für jeden Einsatzzweck genau die richtigen Fahrplatten aus Kunststoff und anderen Materialien an.

Der Allrounder der Fahrbahnplatten

Die Fahrplatte Performance lässt sich dank des geringen Eigengewichts sehr leicht verlegen. Sie bietet sowohl auf weichem Untergrund als auch auf unbefestigten Wegen einen optimalen Halt und eine sichere Fahrt für alle Arten von Baufahrzeugen. Bei einem befestigten Untergrund kann die Fahrplatte aus Kunststoff mit mehr als 120 Tonnen belastet werden. Nach der Nutzung lassen sich die Fahrbahnplatten bequem in einer dazugehörigen stapelbaren Box zum nächsten Einsatz transportieren.

Unsere Fahrplatten Performance bestehen aus Kunststoff PE-HD und werden im Pressverfahren in Deutschland hergestellt. Wir garantieren die hohe Qualität durch DIN und ISO Normen. Die Fahrbahnplatten haben eine hohe Temperaturbeständigkeit von – 80 bis + 80 Grad Celsius und sind absolut resistent gegen Hitze und Frost. Sie enthalten keine Weichmacher und sind UV-beständig. Durch den TÜV Rheinland Industrie Service GmbH wird das Material der Fahrbahnplatten fortlaufend geprüft, sodass die Eigenschaften der Fahrbahnplatten aus Kunststoff jederzeit gleichbleibend sind. Auf Wunsch sind Sonderanfertigungen möglich.

Die Kunststoff-Fahrplatte mit Grip

Gerade bei schlechten Wetterverhältnissen bietet die Kunststoff-Fahrplatte mit Grip den nötigen Halt und eine ausreichende Haftung für Baufahrzeuge. Die Fahrbahnplatten werden in Deutschland mittels Pressverfahren aus Kunststoff PE-HD hergestellt und sind frei von Weichmachern. Mit den Fahrplatten wird sowohl auf befestigten als auch unbefestigten Wegen ein optimaler Halt garantiert, denn die Fahrstraßen lassen sich auch mit schwerem Baugerät sicher befahren und schützen dabei jede Art von Gelände. Dank ihres geringen Eigengewichts lassen sich die Fahrplatten aus Kunststoff von nur einem Mitarbeiter verlegen. Genauso leicht wie das Verlegen funktionieren auch der Abbau und der Transport in den dafür vorgesehenen Transportboxen. Die Überfahrplatten sind UV-beständig und verwittern selbst bei langer Nutzung nicht. Sie sind zudem frei von Weichmachern, extrem stabil und hoch belastbar. Ihre Maschinen werden durch den Einsatz von Überfahrplatten deutlich weniger beansprucht und sparen damit gleichzeitig Kraftstoff.

Die flexible Bodenschutzplatte

Ideal für Veranstaltungen und für Einsatzzwecke rund um Festivals sowie auf Parkplätzen eignet sich die Bodenschutzplatte Flex. Durch die einseitige Struktur mit dem rutschhemmenden Oberflächenprofil bietet sie Menschen und kleineren Maschinen jederzeit einen sicheren Halt. Sie ist befahrbar und kann mit bis zu 20 Tonnen auf befestigtem Untergrund belastet werden. Die Kunststoffplatten werden aus Kunststoff PE-LD im Extruderverfahren hergestellt. Sie sind beständig gegen Hitze und Frost von -40 bis +70 Grad Celsius. Sofort nach dem Event können die Kunststoffplatten von nur einem Mitarbeiter entfernt werden, um zum nächsten Einsatzort transportiert zu werden. Im Übrigen gibt es die flexible Bodenschutzplatten auch mit einer beidseitigen Struktur für noch mehr Einsatzmöglichkeiten und eine höhere Belastbarkeit.

Lassen sich die Fahrplatten personalisieren?

Wir gehen gerne auf die Wünsche unserer Kunden ein und fräsen in die Fahrbahnplatten aus Kunststoff Ihren Firmen-Namen. Dies garantiert auf der einen Seite einen gewissen Diebstahlschutz und erzielt auf der anderen Seite, ganz nebenbei, einen hervorragenden Werbeeffekt für Ihr Unternehmen.

Gibt es Zubehör für Fahrplatten aus Kunststoff?

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch das passende Zubehör für die Fahrbahnplatten an. Dazu gehören die stabilen Fahrplattenboxen aus verzinktem Stahl. Diese werden in Deutschland hergestellt und garantieren den sicheren Transport der Fahrplatten. Die Boxen sind stapelbar und in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Boxen besitzen einen herausnehmbaren Bügel, wodurch die Platten ohne Probleme aus den Boxen herauszuziehen sind. Ideal für eine Person zu bewältigen.

Damit die einzelnen Fahrbahnplatten aus Kunststoff sicher verlegt werden können, haben wir auch die passenden Verbinder im Sortiment. Für das schnelle und einfache Verlegen raten wir Ihnen dabei zu Verbindungsklammern. So lassen sich ganz einfach zusammenhängende Fahrstraßen und Fahrspuren realisieren.

Damit die Fahrplatten mit dem Boden fixiert werden können, bieten wir die entsprechenden Erdhaken aus Stahl an. Diese werden durch die Ecklöcher in den Fahrplatten mit dem weichen Untergrund verbunden. Sollen die Fahrbahnplatten nahtlos und für einen längeren Zeitraum verlegt werden, sind die Zweifachschraubverbinder oder die Vierfachschraubverbinder aus Kunststoff genau das Richtige. Zusätzlich finden Sie bei uns auch Zweifachkrampenverbinder sowie Vierfachkrampenverbinder aus verzinktem Stahl und flexible Kunststoffbinder, die bei geringen Belastungen der Fahrplatten einsetzbar sind.

Kann ich die Fahrbahnplatten auch mieten?

Die Fahrplatten können sowohl angemietet als auch günstig erworben werden. Bei Letzterem bieten wir gute gebrauchte Fahrplatten aus unserem Mietpark an. Unser Team berät und informiert Sie jederzeit gern, sodass Sie für jeden Einsatzzweck die passenden Fahrplatten finden.