Mobile Baustraßen aus Fahrplatten: Machen Sie unbefestigten Untergrund befahrbar!

Der Untergrund auf Baustellen ist oft uneben, hinzu kommen schlechte Witterungsverhältnisse, die unbefestigte Zufahrtswege schwer befahrbar machen. Mit mobilen Baustraßen durch sogenannte Fahrplatten schaffen Sie eine temporäre Absicherung des Untergrunds, verhindern das Festfahren von Fahrzeugen und Maschinen. So bleibt ihr Einsatz auf der Baustelle effizient. Ein weiterer Vorteil: Die Baggermatten geben den Weg zur Baustelle direkt vor, auch wenn Fahrwege zunächst nur schlecht erkennbar sind.

⇒ Hier geht es zu unseren Flächenschutz-Produkten…

Fahrplatten aus Kunststoff: vielseitig und kurzfristig einsetzbar

Die LuxTek Kunststoffplatten sind für verschiedenste Einsatzzwecke konzipiert, dienen aber alle dem Schutz von Untergrund und deren Befahrbarkeit durch Baumaschinen. Mit einem Bodenschutzsystem aus Kunststoff schaffen Sie Zufahrtswege und Abstellflächen, sichern gefährliche Stellen im Baubereich ab oder verlegen einen Veranstaltungsboden. Letzteres ist etwa in Stadien zu empfehlen, in denen bei Großveranstaltungen und gleichzeitiger Witterung der Untergrund schnell zur Gefahr wird. Im Winter gilt dies einmal mehr.

Fahrplatte Professional als mobile Baustraße

Mobile Baustraßen aus Fahrplatten aus Kunststoff haben gegenüber ihren Pendants aus Holz oder Stahl entscheidende Vorteile:

  • Die Verlegung, der Auf- und Abbau sowie der Transport von Kunststoffplatten sind im Vergleich zu Holz- oder Stahlplatten deutlich unkomplizierter. Das geringe Gewicht trägt einen wesentlichen Teil dazu bei. Dadurch sparen Sie nicht nur Logistikkosten, auch ist die Verlegung ohne große Maschinen möglich.
  • Kunststoff Fahrplatten von LuxTek sind extrem witterungsbeständig und können sowohl im Sommer als auch im Winter eingesetzt werden. Dabei ist es nicht unbedingt notwendig, die Platten regelmäßig zu abzubauen – so ist auch eine dauerhafte Verwendung als Baustraße, Parkplatz, zum Schutz von Grünanlagen oder als Untergrund beim Aufbau von Bühnen und Co. Möglich.
  • Mobile Baustraßen haben je nach Ausführung und Beschaffenheit des Untergrunds eine Traglast von bis zu 200 Tonnen und ermöglichen eine erstklassige Lastverteilung. Somit eignen sie sich auch als Zufahrtswege beim Aufbau von Energieparks, der Montage von Windkraftanlagen oder für den Einsatz von schweren Kranfahrzeugen.
  • Durch die Elastizität des Materials sind unsere Kunststoff-Fahrplatten extrem bruchfest, bieten gleichzeitig aber die nötige Stabilität bei gleichmäßiger Belastung.
  • Der verwendete Kunststoff (Polyethylen; PE-HD) ist beständig gegen die meisten Chemikalien und Säuren. Gleichzeitig sind unsere Produkte frei von Weichmachern, um den Untergrund nicht unnötig zu belasten.

Die genannten Vorteile sind nur ein Teil der umfassenden Pluspunkte, die Kunststoffplatten gegenüber mobilen Baustraßen aus Metall und Holz mitbringen. Sie gewährleisten Sicherheit in verschiedensten Situationen; auf Baustellen, für den Schutz empfindlicher Grünanlagen sowie Waldwegen – gleichzeitig bleiben die Kunststoffplatten transportabel und für Schwerlast geeignet.

Mobile Baustraße mit Schwerlastplatten

Eigenschaften: Einsatzgebiete und Material unserer mobilen Baustraßen für maximale Flexibilität

Unsere Fahrplatten aus Kunststoff gehören zur Kategorie „Flächenschutz“, sind also hauptsächlich für den Erhalt und Schutz des Untergrunds konzipiert. Sinn machen die Fahrbahnplatten daher in jeder Situation, bei der die entsprechenden Flächen ohne zusätzliche Absicherung erhebliche Schäden erleiden würden. Beispielhaft sind folgende Situationen zu nennen:

  • Baustellen: Hier stellen vor allem unbefestigte Untergründe die Nutzer von Baumaschinen vor zahlreiche Probleme. Ein instabiler Untergrund bremst den Arbeitsfortschritt deutlich, Fahrzeuge können einsinken und sich im Boden festfahren. Mit den Kunststoffplatten von LuxTek schaffen Sie hier Abhilfe. Fahrplatten von LuxTek sind bei jeder Witterung einsetzbar und verwandeln unebene Wiesen, Felder und Baugrundstücke in befahrbare Zuwegungen und Flächen.
  • Witterung: Bei Baumaßnahmen im Außenbereich können Sie Wolkenbrüche, Regen und je nach Jahreszeit sogar Schneefall nie gänzlich ausschließen. Ein ebener Untergrund trägt hier maßgeblich auch zur Sicherheit aller Beteiligten bei.
  • Zufahrten sowie Park- und Abstellplätze: Neben der eigentlichen Baustelle oder temporär während Veranstaltungen ist es oft notwendig, den Untergrund schnellstmöglich befahren zu können. Mit unseren Fahrplatten schaffen Sie Lagerflächen, Parkplätze oder Montageflächen. Soll der Boden im Nachhinein weitergenutzt werden, empfehlen sich Schutzplatten aus Kunststoff. Sie bieten den Vorteil, schnell verlegt und so täglich an den Bedarf der Maßnahme angepasst werden zu können.
Schwerlastplatte als befahrbare mobile Baustraße

Die Fahrplatten aus Kunststoff im Sortiment von LuxTek, die für mobile Baustraßen empfohlen werden, bestehen allesamt aus gepresstem Kunststoff, der sowohl eine hohe Stabilität als auch Dichte aufweist.

Er ist ideal für die meisten Anwendungsbereiche und bietet die geringsten Einschränkungen. So sind unsere Platten bis +80 Grad temperaturbeständig, die Temperaturuntergrenze liegt bei -80 Grad Celsius. Gleichzeitig ist das Material beständig gegen die meisten Säuren und versehentlich austretende Chemikalien.

LuxTek Referenz April 2020

Unsere Fahrplatten aus PE-HD: vielseitige Modelle für alle Einsatzgebiete

Das Sortiment der mobilen Baustraßen und Fahrplatten von LuxTek besteht aus verschiedenen Modellen, die wiederum für unterschiedliche Einsatzzwecke und Bedarfe kombiniert wurden. Sie haben bei allen Kunststoffplatten die Möglichkeit, sie zu mieten oder kostengünstig zu erwerben. Abhängig von der Verfügbarkeit im Lager bieten wir auch gebrauchte Fahrplatten aus Kunststoff zum Kauf an – kommen Sie einfach auf uns zu. Das Team von LuxTek steht Ihnen bei fachlichen Fragen jederzeit zur Seite.

Unsere mobilen Baustraßen sowie die Kunststoffplatten für Zufahrtswege lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen. Bei LuxTek haben Sie die Auswahl aus diesen Modellvarianten:

  • Fahrplatte „Professional“
  • Fahrplatte „Performance“
  • Fahrplatte „Grip“
  • Schwerlastplatte „Maximum“, speziell für Schwerlasteinsätze
  • Bodenschutzplatten
Professional Fahrplatte im Einsatz als mobile Baustraße

Mobile Baustraßen mit der Fahrplatte „Performance“ – unser Allrounder

 Unser Fahrplatte „Performance“ kann vor allem durch ihr geringes Eigengewicht und die damit leichte Verlegbarkeit überzeugen. Die Oberfläche ist leicht angeraut, die Unterseite bietet auf unebenen und rutschigen Böden guten Halt. So ist die Fahrplatte als Baustraße sowie als Untergrundschutz bei Baumaßnahmen geeignet. Sie enthält keine Weichmacher und ist gesundheitlich vollständig unbedenklich, dadurch also auch für den Aufenthalt von Personen geeignet. Sie ist zudem als Schutzmaßnahme im Anlagenbau geeignet.

 

Mobile Baustraßen mit dem Fahrplatten Besteller „Professional“

 Die Fahrplatte „Professional“ ist unsere vielseitigsten Kunststoffplatten und eignet sich ideal zur Herstellung von Baustraßen. Das rutschhemmende Profil der Oberfläche bietet zuverlässigen Halt für Maschinen und Fahrzeuge. Die praktischen Handgriffe ermöglichen ein schnelles Verlegen und bieten gleichzeitig Platz für die bei uns erhältlichen Verbinder.

 

Die Fahrplatte mit Grip: starke Fräsung für mehr Halt

 Der namensgebende „Grip“ ist beim zweiten Allrounder unserer Modellplatte Programm. Die Platte bietet durch die stark strukturierte  Oberfläche hervorragenden Halt bei schlechten Witterungsverhältnissen und ist gleichzeitig extrem belastbar. Auf- und Abbau sind durch das niedrige Gewicht ebenfalls schnell erledigt. Bei den sonstigen Eigenschaften gibt es keine Unterschiede zur Performance-Fahrplatte.

 

Schwerlastplatte „Maximum“: die besonders belastbare für schwere Fahrzeuge in unwegsamem Gelände

Die Schwerlastplatte „Maximum“ macht ihrem Namen mit 40 Millimeter Stärke und der Belastbarkeit mit bis zu 20 Tonnen alle Ehre. Sie ist für den Einsatz auf Großbaustellen, beispielsweise bei der Montage von Energieparks oder als Untergrund für schwere Kranfahrzeuge, prädestiniert. Die hohe Stabilität macht sie im Schwerlast-Einsatz zur ersten Wahl.

⇒ Zu unseren Schwerlastplatten

Keine Wasseraufnahme von Kunststoffplatten

Zubehör und Erweiterungen: Passen Sie die mobilen Baustraßen an Ihren Bedarf an!

Ein sensibler Untergrund benötigt bestmöglichen Schutz – diesen gewährleisten Sie mit unseren mobilen Baustraßen, Fahrplatten und Bodenschutzplatten. Zur optimalen und möglichst individuellen Verwendung erhalten Sie bei LuxTek auch alle benötigten Erweiterungen und Zubehörteile. Wir führen beispielsweise:

  • robuste Transportboxen für den Transport und Lagerung der Platten
  • alle benötigten Verbinder, um Fahrspuren oder Flächen zu verlegen
  • Erdhaken aus Stahl, Schraubverbinder sowie Zwei- und Vierfachkrampenverbinder

 

Bei LuxTek erhalten Sie mobile Baustraßen, Fahrplatten und sämtliche benötigten Zubehörteile für Transport, Montage und Demontage. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot und machen Sie die Baustelle für sich und Ihre Mitarbeiter sicherer!

Jetzt kontaktieren
Fahrplatte Professional