2 Artikel in dieser Kategorie | Insgesamt: 55 Artikel
Sortieren nach:
2 Artikel in dieser Kategorie | Insgesamt: 55 Artikel
Sortieren nach:

Optimaler Halt mit Unterlegplatten aus Kunststoff

Unterlegplatten sind die ideale Lösung, wenn es darum geht, Standsicherheit für Fahrzeuge und Maschinen zu schaffen. Sie bieten eine große Auflagefläche und verteilen die Last optimal, ohne den Untergrund zu beschädigen. Unterlegplatten aus Kunststoff sind witterungsbeständig und äußerst langlebig.

Unterleg- und Schutzplatten von LuxTek werden aus hochwertigem Polyethylen mit hoher Dichte gefertigt. Das Material wird von der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH regelmäßig auf seine Qualität hin überprüft.

Wo werden Unterlegplatten benötigt?

Ob beim Aufbau von Gerüsten oder Containern, beim Aufstellen von mobilen Toiletten-anlagen und Verkaufsständen oder beim Sichern von Wohnwagen: Unterlegplatten, auch als Schutzplatten oder Ausgleichsplatten bekannt, leisten einen wertvollen Dienst. Sie gleichen Bodenunebenheiten sowie Niveauunterschiede aus und sorgen für sicheren Halt von Gerüsten und Fahrzeugen.

Durch den Einsatz von Unterlegplatten wird der direkte Kontakt mit dem Untergrund verhindert. Aufbaugegenstände wie Container und Gerüste werden auf diese Weise vom Boden isoliert und gleichsam vor Kälte, Nässe und Schmutz geschützt. Unterlegplatten aus Kunststoff eignen sich ideal für den Einsatz auf harten Böden, etwa auf Beton, Asphalt oder Pflaster. Im Innenbereich können sie auf klassischen Hallenböden verlegt werden.

Mögliche Einsatzbereiche für Kunststoffunterlegplatten

Mit Unterlegplatten bewerkstelligen Sie Abstützungen von:

  • Abschleppfahrzeugen
  • Anhängern und Nutzfahrzeugen
  • Arbeitsbühnen
  • Gerüsten
  • Hebebühnen und Ladekränen
  • Schwerlastkränen
  • Wohnmobilen

Welche Vorteile haben Unterlegplatten aus Kunststoff?

Ein wesentliches Merkmal von Unterlegplatten aus Polyethylen ist die hohe Temperatur-beständigkeit. Weder Frost noch Hitze schädigen das Material. Sie können die Platten also sowohl im Innenbereich als auch im Freien nutzen und lagern. Auch UV-Strahlung kann dem robusten Material nichts anhaben.

Das Material kann sich im Gegensatz zu Holz nicht mit Wasser oder Chemikalien voll-saugen. Dadurch wird die Standsicherheit langfristig gewährleistet. An ihren Einsatzort können die runden Unterlegplatten bequem gerollt werden, so lassen sie sich auch von einer einzigen Person verlegen. Alternativ können sie getragen werden, dazu sind sie wie unsere Kranbalken mit Halteschlaufen und Kunststoffgriffen versehen.

In welchen Größen gibt es die LuxTek Unterlegplatten?

Unsere Unterlegplatte Rolling erhalten Sie in den angegebenen Standardgrößen. Erhältlich sind Durchmesser zwischen 590 und 1190 Millimetern. Je größer der Durchmesser, desto stärker das Material, von 40 Millimetern bei den kleinsten Platten bis zu 80 Millimetern bei der größten. Der Stützdruck liegt je nach Ausführung zwischen 20 und 70 Tonnen. Da es sich bei diesen Werten um Richtwerte handelt, empfehlen wir Ihnen eine Beratung, bevor Sie die Unterlegplatten verwenden. Dazu ist eine Einschätzung des Untergrundes sinnvoll, auf dem die Platten genutzt werden sollen.

Welche Individualisierungen für Unterlegplatten aus Kunststoff sind möglich?

Wie bei vielen LuxTek Produkten sind auch bei Schutzplatten spezielle Zusatzfunktionen möglich. Eine angeraute Oberfläche verhindert ein Verrutschen des Aufbaugegenstandes. Für den komfortableren Transport können die Platten zudem mit Extragriffen ausgestattet werden. Daneben lassen sich die Unterlegplatten aus Kunststoff mit einem Metallkern, Spikes oder Reflektoren versehen.

Eine besondere Individualisierung mit Wiedererkennungswert stellen eingefräste Firmennamen oder -logos dar. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns für weitere Informationen rund um die individuelle Gestaltung Ihrer Unterlegplatten!